Der Madame Moneypenny Podcast mit Natascha Wegelin

Der Madame Moneypenny Podcast mit Natascha Wegelin

Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen

#159 - Money Stories: Wie Trixi schon mit 28 Jahren einen Haken hinter das Thema Altersvorsorge macht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Salut ihr Podcast-Pennies! Diese Woche gibt eine neue Folge meines Formates ‚Money Stories‘, indem Frauen aus der Community ihre Geschichte erzählen. Heute ist Mentoring-Teilnehmerin Beatrix aka Trixi meine Gästin.
Sie hat es geschafft, mit nur 28 Jahren einen fetten Haken hinter die Themen Altersvorsorge und Vermögensaufbau zu setzen und inspiriert damit hoffentlich alle, die noch überlegen, ob sie nicht auch endlich anfangen sollten.
Sie berichtet, wieso sie sich für das Mentoring entschieden hat, welche Rolle ihre Eltern auf ihrem Weg in die finanzielle Selbstbestimmtheit gespielt haben und was ihre größten AHA Momente waren.

Lass dich inspirieren.

#158 - Moneytalk: "Jahresplanung" (Teil 2)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie stellst du sicher, dass du die Ziele für 2021 wirklich erreichst und nicht unterwegs schlapp machst? Das erkläre ich dir in Teil 2 des Moneytalks Jahresplanung. Außerdem beantworte ich wie immer eure Fragen.

#157 - Moneytalk: "Jahresplanung" (Teil 1)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Neues Jahr, neue Ziele! Im ersten Moneytalk 2021 machen wir eine gemeinsame Jahresplanung. Warum sind Ziele und Pläne überhaupt wichtig? Woher weißt du, welche Ziele du dir setzen solltest? Und wie erreichst du sie? Das alles erfährst du in Teil 1 des Moneytalks. Viel Spaß damit und Happy New Year!

#156 - Wie werden Frauen sichtbarer, Tijen Onaran?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tijen Onaran ist Unternehmerin, Autorin, Speakerin, Moderatorin und hat Global Digital Women gegründet. Sie berät Unternehmen in Diversitätsfragen und vernetzt Frauen aus der Digitalbranche.

Mit Tijen spreche ich darüber, wie Unternehmen mehr Diversität leben können und warum sie die Ausrede, dass Unternehmen keine Frauen für ihre Panels finden, nicht gelten lässt.
Tijen erzählt außerdem, warum Sichtbarkeit so wichtig ist und in welche Schubladen sie gesteckt wurde.

Bei „Madame Moneypenny meets…“ treffe ich inspirierende Frauen aus den verschiedensten Bereichen und spreche mit ihnen übers Frausein, das Leben und Erfolg.

#155 - Quartalsbericht Q4/2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Jahr ist vorbei und dann auch noch das Quartal: Hier kommt also der letzte Quartalsbericht für dieses Jahr! Es gibt ein Klimmzüge- und Gesundheit-Update, Ich spreche außerdem über Plateaus im Lernprozess und die Fehler, die mir dieses Jahr unterlaufen sind. Und dann verrate ich euch noch meine Überschrift für 2020!

Was ist gut gelaufen im letzten Quartal, was war nicht so gut? In diesem sehr persönlichen Podcastformat gibt es alle drei Monate Updates von mir aus dem unternehmerischen und dem persönlichen Bereich.

#154 - Eure Erfolge aus 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

2020 war für uns alle in jeder Hinsicht sicherlich eine aufregende Zeit. Aber es ist nicht nur Schlechtes passiert: So viele von euch haben mir geschrieben, E-Mails und Sprachnachrichten geschickt. Ihr berichtet von Erfolgen, Aha-Momenten und neuem Mut für den Jobwechsel... Das macht mich natürlich besonders stolz. Eure großen und kleinen Erfolge zu lesen und zu wissen, dass die Madame Moneypenny Community und ich einen kleinen Beitrag dazu geleistet haben.
Ein paar dieser Sprachnachrichten haben wir für euch in diese Podcastfolge verpackt. Viele Spaß beim Hören und lasst euch von den tollen Frauen inspirieren!

*Werbung* Diese Folge wird unterstützt von Scalable Capital. Mehr Infos zu ihrem Depot findet ihr im Link in den Shownotes.

#153 - Money Stories: Kleine Schritte, große Wirkung - Cordulas Weg in die finanzielle Selbstbestimmtheit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Salut ihr Podcast-Pennies! Diese Woche gibt eine neue Folge meines Formates ‚Money Stories‘, in dem Frauen aus der Community ihre Geschichte erzählen. Heute ist Mentoring-Teilnehmerin Cordula meine Gästin.
Sie ist ein tolles Beispiel dafür, dass es nicht immer erst eine Krise braucht, um etwas im Leben zu verändern.
Sie erzählt, mit welchem Trick sie in kürzester Zeit ihren Notgroschen aufgebaut hat, was ihr größter Game Changer war & welche positiven Nebenwirkungen sie dadurch in anderen Lebensbereichen wahrnimmt.
Ich hoffe, die Folge inspiriert dich genauso wie mich.

#152 - Moneytalk: "Gemeinsame Jahresreflexion"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Und was war es verrückt. In diesem Moneytalk reflektieren wir das Jahr gemeinsam. Dafür nutzen wir die Technik "Year In, Year out". Also, wait no longer – Schnapp dir Zettel und Stift, schmeiß den Podcast an und los geht‘s mit der Jahresreflexion 2020.

#151 - Moneycall: Privat oder gesetzlich versichern, Jobverlust und Day Trading

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute beantworte ich wieder einige eurer Fragen! Zum Beispiel: Ab wann lohnt es sich den risikolosen Anteil deines Finanzplans doch anzulegen? Was ist besser: Die private oder gesetzliche Rentenversicherung? Und kann man eigentlich einen ETF-Sparplan auch für kurzfristige Sparziele nutzen? Das alles und mehr in der aktuellen Folge, viel Spaß beim Hören!
Ihr habt auch Fragen? Dann schickt sie mir per Sprachnachricht: http://madamemoneypenny.de/moneycall

#150 - Money Stories: Wie Andrea nach einem Schicksalsschlag die Finanzen in die Hand nahm

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Woche wird es sehr emotional. In der 3. Folge meines neuen Formates ‚Money Stories‘ erzählt Mentoring-Teilnehmerin Andrea, vor welche finanziellen Herausforderungen der unerwartete Tod ihres Ehemannes sie und ihre Söhne gestellt hat. Sie berichtet, was ihr in dieser Krisenzeit geholfen hat und von ihren Plänen, zukünftig anderen Menschen in ähnlichen Situationen zu helfen. Ich hoffe, die Folge inspiriert euch genauso wie mich.

Über diesen Podcast

Ich bin Natascha Wegelin, Ruhrpottkind, Pommessüchtige, 90s Kid, Wahlberlinerin.
Madame Moneypenny habe ich gestartet, um Frauen auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten. Braucht es das? JA!
Denn: 75% der Frauen zwischen 35 und 50 Jahren droht später die Altersarmut. Das liegt vor allem daran, dass sie sich nicht selber mit ihren Finanzen auseinandersetzen. Ich höre häufig: „Das mit dem Geld macht mein Mann“. Dabei wissen viele, dass sie sich eigentlich dringend selber darum kümmern sollten. Denn finanzielle Unabhängigkeit ist ein essentieller Bestandteil eines sorgenfreien, glücklichen Lebens. Viele Frauen wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. So ging es mir vor ein paar Jahren auch! Jetzt könnt ihr mit diesem Podcast anfangen und die ersten Schritte auf dem Weg in die finanzielle Selbstbestimmtheit tun.

von und mit Natascha Wegelin

Abonnieren

Follow us